Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

  • MITARBEITER/-INNEN+

Hauptinhalt

Nick Nowara

Nick Nowara Foto von Nick Nowara

Telefon
(+49)231 755-8917

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Adresse

Campus Addresse
Campus Süd
GBI

Raum 402

Inhalt

BERUFLICHER WERDEGANG:

 Universitätsausbildung:

  • 2015 – 2017 Studium der Architektur, Universität Kassel, M.Sc. („gut“ 2,4)
  • 2011 – 2014 Studium der Architektur, Leibniz Universität Hannover (LUH), B.Sc. („gut“ 2,0)

 Berufserfahrung:

  • Seit März 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet „International Planning Studies“, Fakultät Raumplanung, TU Dortmund
  • 2018 – 2020 Architekt bei Trucks Architekten, Berlin
  • März 2018 – Juli 2018 Praktikum Sustainable Development of Metropolitan Regions, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn
  • 2016 – 2017 Junior Architekt bei BAS Office for Architecture and Urban Design, Kassel
  • Apr. 2015 – Sept. 2015 Junior Architekt & Freiberufler bei Mosaik Architekten, Hannover
  • Aug. 2014 – Okt. 2014 Junior Architekt bei See Consult, Kumasi und Accra, Ghana

 Forschungsinteressen:

  • Informelle Siedlungen und Slums im Globalen Süden und Globalen Norden
  • Slum-Upgrading Programme / Good Governance
  • Planung von Flüchtlingslagern
  • Stadtentwicklung im Globalen Süden
  • Städtebau und Stadtplanung / Rapid Urbanisation
  • Architektur und Baukonstruktion am Existenzminimum (Incremental housing etc.)
  • Notfall- und Katastrophenmanagement (Prevention, Minderung, Wiederaufbau, Resilienz)
  • Armut und Obdach-/Wohnungslosigkeit

 Stipendien und Auszeichnungen:  

  • Jan. 2018 Nominierung – Pfeiffer Stiftung für Architektur
  • Apr. 2017 Nominierung – Lieberum Stiftung
  • Aug. 2014 Stipendium Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

 Fremdsprachen:

  • Englisch – Verhandlungssicher
  • Spanisch – Kompetente Sprachverwendung
  • Russisch – Grundkenntnisse

Publikationen

Veröffentlichungen von Nick Nowara finden Sie unter Publikationen.